PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Alles rund um PSO für Gamecube und Xbox

Moderatoren: Elk_Elch, RAlord, Funnybone, Clow Leed

Antworten
Benutzeravatar
Elk_Elch
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2672
Registriert: 15 Jun 2003, 15:47
Spielt gerade: Stalker: Clear Sky
Lieblingsspiel: Morrowind
Wohnort: Duisburg - Ruhrort

PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Elk_Elch »

Da ich nicht weiß, wie bekannt die Möglichkeit ist, möchte ich hier darauf hinweisen:

PSO Ep1&2 ist auch mit einer Wii online spielbar.


Bis vor einiger Zeit musste man meines Wissen dafür einen Emulator namens Dolphin nutzen und die Verbindung zum Server über zusätzliche Software am PC herstellen.
Inzwischen gibt es eine einfachere Variante über einen anderen Emulator namens Devolution. Dieser nutzt die bestehende Breitbandverbindung der Wii, simuliert jedoch PSO gegenüber eine Wählverbindung.

Allerdings muss man seine Wii dafür softmodden. Um das auszuprobieren habe ich mir vor ein paar Tagen ein gebrauchtes Gerät gekauft (sonst habe ich gar keine Wii) und die ganze Prozedur getestet.
Eine ausführliche Anleitung dazu möchte ich mir lieber sparen. Ich bin mir nicht sicher, ob manche meiner Schritte nicht vollkommen überflüssig waren. Teilweise gibt es bei der Software auch Alternativen, die vielleicht besser, vielleicht schlechter sind.



Man braucht dafür in angegebener Reihenfolge:

:idea: Eine Wii mit Internetanbindung und Phantasy Star Online Ep1&2 mit Seriennummer.

:idea: Eine 2 GB große SD-Karte. Keine SDHC!

:idea: Den Homebrew Channel
Um diesen Channel auf der Wii installieren zu können, braucht es einen Hack, der eine Sicherheitslücke der Firmware ausnutzt. Für die aktuelle Version 4.3 ist das Letterbomb.
Ich selbst habe zum Hacken der Wii diesen Guide befolgt:
http://forum.wii-homebrew.com/index.php ... r-Softmod/
Im Nachhinein glaube ich (ausprobiert habe ich es nicht), dass das viel zu viel des "Guten" war.
Das hier sollte eigentlich völlig ausreichen, vermute ich:
http://www.siwione.de/wii/tutorials/168 ... on-43.html

:idea: Ein Abbild der Spieledisc (etwa 1.35 GB ?) auf SD-Karte
Nur damit kann PSO über den Emulator gestartet werden. Zum Rippen dieses Abbilds wird häufiger das Programm CleanRip empfohlen:
http://wiibrew.org/wiki/CleanRip
Das läuft von SD und lässt sich über den Homebrew Channel starten. Software sollte im Stammverzeichnis der SD-Karte in einen Ordner "apps", das Abbild der Disc in einen Ordner "games".
Um ehrlich zu sein: Eine iso-Datei aus dem Internet tut es auch. Es muss nur die selbe Version des Spiels sein.

:idea: Den Emulator Devolution
https://gbatemp.net/threads/devolution- ... se.330554/
Der lässt sich genauso wie CleanRip auf der SD-Karte ablegen und aus dem Homebrew Channel heraus starten.
Devolution ermöglicht es, das Spiel über die iso auf der Karte zu starten. Beim allerersten Mal wird die Disc zur Verifikation verlangt.

:idea: Die Verbindung zum Server wird in den Netwerkeinstellungen von PSO eingerichtet.
Die Daten, die dort einzutragen sind, finden sich hier unter "step five":
http://dcemulation.org/phpBB/viewtopic. ... 5&t=103545
Auf Sylverant muss vorher noch ein Account angelegt und das Spiel mit Seriennummer registriert werden:
https://wsgi.sylverant.net/login.py




Mehr ist es im Grunde nicht. Die Details habe ich mir wie gesagt geschenkt. Wenn es also Fragen oder Korrekturen gibt, immer her damit.
Ich kenne mich selbst mit dem Vorgang nicht allzu gut aus. Allein an der ungewohnten Bedienung der WiiMote wäre ich hin und wieder fast verzweifelt.

Selbst bleibe ich beim Gamecube. Angesichts der Kosten für einen Breitbandadapter und ein Komponentenkabel (derzeit meiner Schätzung nach 80€ bzw. 200€) kann sich der Weg über die Wii für andere durchaus lohnen.

Ich weiß nicht, wie groß die Gefahr ist, die Systemintegrität der Wii unumkehrbar zu schädigen. Ich denke aber, das ist vor allem ein Thema, wenn man noch viele andere Homebrewapplikationen ausprobieren möchte.
Auch weiß ich nicht, was man tun muss, um originale Wii-Spiele zu spielen, die nach der Durchführung eines solchen Softmods ein Firmwareupdate verlangen (welches den Mod wohl rückgängig machen würde). Soweit ich weiß ist das kein Problem; erfordert aber vermutlich eine weitere Homebrewsoftware.
Für mich hatten diese Fragen keinen Belang. Wenn jemand seine Wii noch aktiv nutzt, sollte er sich darüber vielleicht vorher Gedanken machen.

Zuletzt empfehle ich noch als Nachtrag die Software Gamecube Memorycard Manager (GCMM) für die SD-Karte:
http://wiibrew.org/wiki/GCMM
Ich nutze die auf dem Cube dazu, Sicherungskopien meiner Spielstände anzulegen. Auf der Wii funktioniert das ebenso.
In the dark deep jungle I hear the wild drum
My heart beats faster knowing my time's come
Benutzeravatar
Darklink
MIA V.I.P.
MIA V.I.P.
Beiträge: 235
Registriert: 08 Sep 2006, 12:09
Spielt gerade: PSO BB
Lieblingsspiel: PSO
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Darklink »

PSO über Wii online zu spielen ist wirklich gut wenn man keinen BBA hat, da der ziemlich Teuer ist im vergleich zu einer gebrauchten Wii.

Elk_Elch hat geschrieben: Zuletzt empfehle ich noch als Nachtrag die Software Gamecube Memorycard Manager (GCMM) für die SD-Karte:
http://wiibrew.org/wiki/GCMM
Ich nutze die auf dem Cube dazu, Sicherungskopien meiner Spielstände anzulegen. Auf der Wii funktioniert das ebenso.
Wie machst du das genau? Ich habe leider auf einer dritthersteller Memory Card einen Spielstand und diese ist auch schon sehr alt.
Könnte ich den Spielstand ohne einschränkungen auf eine Originale Nintendo MC kopieren?
Darklink / HUmar / Redria / Lv. 200 -seit 12.07.08-

Bild
Benutzeravatar
Elk_Elch
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2672
Registriert: 15 Jun 2003, 15:47
Spielt gerade: Stalker: Clear Sky
Lieblingsspiel: Morrowind
Wohnort: Duisburg - Ruhrort

Re: PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Elk_Elch »

GCMM kann entweder einen kompletten Dump der MC auf SD speichern oder einzelne Spielstände. Das Programm ist dahingehend sehr selbsterklärend.
Umgekehrt kann es einen auf diese Art gespeicherten Spielstand zurück auf eine (andere) MC importieren. Der Kopierschutz mancher Dateien wie bei PSO wird dabei vollkommen ignoriert.

Für den Cube braucht man zusätzliche Hardware um SD-Karten lesen zu können. Wie das hier:
http://www.amazon.de/Media-Launcher-Gam ... a+launcher

Auf der Wii läuft das einfach aus dem Homebrew Channel heraus.
In the dark deep jungle I hear the wild drum
My heart beats faster knowing my time's come
Benutzeravatar
Lina
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 78
Registriert: 12 Dez 2002, 12:51
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Lina »

Hallo zusammen,

Bin gerade dabei zu schauen was es für Möglichkeiten gibt ohne Bba ep I&II online zu zocken und dabei auf diesen Threat gestoßen.

Habe allerdings die Wii nicht aus den Gründen gekauft sondern vor allem für anderen Spiele ( nicht dass ich die noch zocken würde, aber so ab und zu ein gutes Multiplayer spiel mit den Zockerfreunden von früher ist ja auch nicht zu verachten)

Hat hier jemand Erfahrungen gesammelt wie es sich auf andere Spiele auswirkt?

Lohnt es sich überhaupt die Prozedur durchzuführen bzw. zockt das Spiel überhaupt noch jemand online?
Wenn ich das richtig nachgelesen habe geht das ja eh nur noch auf privaten Servern. Die Nachteile dabei muss ich mal noch nachlesen aber eine prinzipielle Frage: zahlt man was für die Servernutzung?
Lina, Hunewearl lv. 127
Hardy, Fomar lv. 45
Fina, Ramarl lv. 32
Kiran, Humar lv.30
Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8806
Registriert: 10 Dez 2002, 17:58
Spielt gerade: Cardgame against humanity
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Cali »

Hi Lina, schau dir mal die aktuelleren infos hier von Elk an, da wird es für erklärt :

viewtopic.php?f=3&t=13101&start=10
2021: 20 Jahre MIATEAM.de
Benutzeravatar
Elk_Elch
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2672
Registriert: 15 Jun 2003, 15:47
Spielt gerade: Stalker: Clear Sky
Lieblingsspiel: Morrowind
Wohnort: Duisburg - Ruhrort

Re: PSO Online mit der Wii (via Devolution)

Beitrag von Elk_Elch »

Lina hat geschrieben:Hat hier jemand Erfahrungen gesammelt wie es sich auf andere Spiele auswirkt?

Lohnt es sich überhaupt die Prozedur durchzuführen bzw. zockt das Spiel überhaupt noch jemand online?
Wenn ich das richtig nachgelesen habe geht das ja eh nur noch auf privaten Servern. Die Nachteile dabei muss ich mal noch nachlesen aber eine prinzipielle Frage: zahlt man was für die Servernutzung?


Soweit ich weiß lassen sich normale Spiele nicht mehr ohne weiteres starten, da sie sich an der veränderten Firmware stören. Selbst Erfahrungen habe ich damit jedoch keine.
Der Bekannte, dem ich die gemoddete Wii gegeben habe, hat dafür wohl eine Lösung gefunden. Da müsste ich mal nachfragen.



Der Mod und die Netzwerkeinstellungen sind an sich keine große Sache. Ob sich das lohnt, musst Du dir allerdings selbst beantworten.

Bei mir ist es jetzt schon wieder ein paar Monate her, dass ich das letzte Mal online war.
Sylverant ist allerdings weiterhin aktiv. Aktuelle Spielerzahlen auf dem Server kannst Du auf der Webseite des Servers einsehen.

Für eine verabredete Runde ist mein Gamecube schnell angeschlossen.
Hin und wieder habe ich aber auch schon mit völlig Fremden gespielt. Das ist vor allem eine Frage von Uhrzeit und Wochentag.



Mir ist kein privater Server bekannt, der Gebühren verlangen würde. Als wirklichen Nachteil gegenüber den offiziellen Servern von damals sehe ich allenfalls die etwas geringere Stabilität und größere Latenz.
Worüber man sich streiten kann sind Servereinstellungen oder Quests, die nicht jeder als "legit" betrachten würde.



Als zweite Alternative, um EpI&II ohne BBA spielen zu können, ist mir nur noch Dolphin als Begriff bekannt.
Das ist ein Emulator für PC. Als ich meinen Eingangspost geschrieben hatte, war mir das noch nicht bewusst. Dort steht entsprechend Blödsinn drin.
Inwieweit Dolphin einfacher oder schwerer einzurichten ist, kann ich nicht sagen.
In the dark deep jungle I hear the wild drum
My heart beats faster knowing my time's come
Antworten