OUYA - Android Gaming Konsole

Was es gibt noch andere Spiele als PSO?
Unverschämtheit ;-)

Moderatoren: CurtisCraig, Francis

Benutzeravatar
DragonSlayer
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 4230
Registriert: 23 Feb 2003, 12:24
Spielt gerade: Life
Lieblingsspiel: Final Fantasy XI
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von DragonSlayer »

Habe mich gerade dazu entschieden dieses Projekt zu unterstützen.
Es handelt sich dabei um eine Android Konsole mit Controller mit folgenden Specs:

• Tegra3 quad-core processor
•1GB RAM
•8GB of internal flash storage
•HDMI connection to the TV, with support for up to 1080p HD
•WiFi 802.11 b/g/n
•Bluetooth LE 4.0
•USB 2.0 (one)
•Wireless controller with standard controls (two analog sticks, d-pad, eight action buttons, a system button), a touchpad
•Android 4.0



Das interessante dabei ist, dass das System total offen sein soll. Es ist kinderleicht möglich vollständige Root Rechte auf das System zu erhalten, die Hardware verwendet nur Standardschrauben um leicher an das Innenleben zu gelangen, das Öffnen der Konsole erlischt NICHT die Garantie und jede Konsole ist praktisch eine SDK Version. Ich vermute, das bedeutet, dass man selbstgeschriebenen Code ohne Hindernisse und zusätzliche Tools (eventuell das Android SDK, welches kostenlos ist) laufen lassen kann.
Alle Spiele sollen mindestens einen free to play Aspekt haben. Das bedeutet nicht, dass alle Spiele kostenlos sein werden/müssen, sondern dass auf jeden Fall eine spielbare Demo verfügbar sein soll.
Da das System auf Android basiert sind die Möglichkeiten hier fast grenzenlos. Für 99$ + 20$ internationaler Versand bekommt man hier theoretisch einiges geboten (Konsole + 1 Controller).
Allein die Community könnte dieses Projekt sehr lange mit neuem Content und Hacks/Mods am Leben erhalten. Es wird sicherlich die gängigsten Emulatoren bis zur PS1/N64 Ära geben. Ich hoffe hier auf Support regen Support von Android Communities wie XDA, etc.
Vielleicht wird das auch mein Einstieg in die Android Programmierung. Interesse daran habe ich großes, aber ich müsste mir das Wissen komplett selbst aneignen, da ich von Programmierung keine Ahnung habe...

Die verfügbare Stückzahl sinkt rapide. Als ich meine Daten eingegeben habe waren noch ca. 4200 Exemplare verfügbar, fünf Minuten später waren es nur noch 3900.

Link zu Kickstarter
Comedy equals Tragedy plus Time
Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8807
Registriert: 10 Dez 2002, 17:58
Spielt gerade: Cardgame against humanity
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Cali »

DragonSlayer hat geschrieben: Vielleicht wird das auch mein Einstieg in die Android Programmierung. Interesse daran habe ich großes, aber ich müsste mir das Wissen komplett selbst aneignen, da ich von Programmierung keine Ahnung habe...

Minimal Off-Topic: Android Programme werden ja in JAVA geschrieben, was meine Hauptarbeitssprache ist. Ich wollte auch langsam mal damit beginnen, spaßhalber was für Android zu schreiben. Wenn du Lust hast, kannst du ja mitmachen und was lernen :)
2021: 20 Jahre MIATEAM.de
Benutzeravatar
DragonSlayer
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 4230
Registriert: 23 Feb 2003, 12:24
Spielt gerade: Life
Lieblingsspiel: Final Fantasy XI
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von DragonSlayer »

Wie gesagt, ich habe großes Interesse daran. Ich befürchte nur, dass ich es nicht schaffe mich lange genug dahinter zu klemmen um wirklich was darin zu erreichen. Versuchen wollte ich es schon ein paar Mal, aber mir hat bisher der richtige Einstieg gefehlt. :D
Comedy equals Tragedy plus Time
Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8807
Registriert: 10 Dez 2002, 17:58
Spielt gerade: Cardgame against humanity
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Cali »

Dann die Buchempfehlung für :
http://www.galileocomputing.de/katalog/ ... 5-iczZ1F8Y
oder
http://www.galileocomputing.de/katalog/ ... 5-iczZ1F8Y

Ich hab übrigens das Video zur Konsole eingefügt.

Frage an euch: Wieviel Geld habt ihr da "investiert"? Müssen ja mindestens 95$ sein, damit ihr eine Konsole erhaltet (+50$ für Versand und zweiten Controller)
2021: 20 Jahre MIATEAM.de
Benutzeravatar
DragonSlayer
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 4230
Registriert: 23 Feb 2003, 12:24
Spielt gerade: Life
Lieblingsspiel: Final Fantasy XI
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von DragonSlayer »

Vielen Dank! Der erste Link hört sich einsteigerfreundlicher an, während sich der Zweite direkt mit Android 4 beschäftigt, was wohl etwas aktueller ist, als das erste Buch.
Kennst du die Bücher? Benötige ich für letzteres Vorkenntnisse?
Das sieht schon recht krass aus... Da kommen Erinnerungen an die Ausbildung hoch... >_>

/edit:

Das Early Bird Special für 95$ ist bereits ausverkauft gewesen. Ich habe die 99$ Variante + 20$ Versand genommen (entspricht bei aktuellem Kurs ca. 100€). Einen zweiten Controller kann ich immer mal später kaufen. Habe bereits zwei Freunde von dem Projekt überzeugen können. Wir haben nun also insgesamt drei Controller zur Verfügung. :D
Comedy equals Tragedy plus Time
Benutzeravatar
Kenshin
MIA V.I.P.
MIA V.I.P.
Beiträge: 1062
Registriert: 23 Mär 2003, 20:56
Spielt gerade: Monster Hunter World Iceborne, Code Vein, PSO2
Lieblingsspiel: Final Fantasy VII, Seiken Densetsu II
PSO 2 ID: 死活 (JP)/Kobura (NA)
Wohnort: NRW / Germany
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Kenshin »

Für 100€ ist die Hardware an sich schon interessant genug. Werde es mir bis zum WE definitiv auch noch überlegen. Allerdings auch wegen des Preises eher ein flaues Gefühl, da ich ihn eigentlich schon für unrealistisch günstig halte...
Das einzig blöde ist, dass es ein nVidia SoC ist und die OpenSource Unterstützung von nVidia für die Nüsse ist...
PSO2 NA: Kobura Br/Hu [Ship2]
3DS/Switch Friendcode auf Anfrage oder im entsprechenden Thread
Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8807
Registriert: 10 Dez 2002, 17:58
Spielt gerade: Cardgame against humanity
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Cali »

DragonSlayer hat geschrieben:Vielen Dank! Der erste Link hört sich einsteigerfreundlicher an, während sich der Zweite direkt mit Android 4 beschäftigt, was wohl etwas aktueller ist, als das erste Buch.
Kennst du die Bücher? Benötige ich für letzteres Vorkenntnisse?
Wie sieht es bei dir mit Java aus oder C aus?
Ich kenne den Vorgänger des Android 4 Buchs und finde allgemein die Galileo Bücher im deutschsprachigen Raum als beste Quelle fürs Selbststudium in dem Bereich. Ohne Java Vorkenntnisse wird es sicher nicht einfach werden.

Beim Einsteigerbuch sollte alles erklärt werden, also die Objekttypen, Schleifen, Klassen, Konzepte und dann sehr stark die grundlegende Android API.

Zum Einstieg muss es nicht die neueste Android Version sein, da die Grundfunktionen sich nicht wirklich ändern, sondern einfach immer wieder neue Features hinzukommen, die für die einfachen Einstiegs-Apps nicht wichtig sind bzw. die du dir dann im Web zusammensuchen kannst, wenn du erstmal das Grundverständnis erarbeitest hast.
2021: 20 Jahre MIATEAM.de
Benutzeravatar
DragonSlayer
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 4230
Registriert: 23 Feb 2003, 12:24
Spielt gerade: Life
Lieblingsspiel: Final Fantasy XI
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von DragonSlayer »

Naja, ich hatte C++ in der Schule, war damals aber schon nicht gut darin. Wenn man das nur 1-2 Mal die Woche schlecht beigebracht bekommt, ist klar, dass da nichts hängen bleibt.
Java habe ich keinerlei Kenntnisse.
Comedy equals Tragedy plus Time
Benutzeravatar
Kenshin
MIA V.I.P.
MIA V.I.P.
Beiträge: 1062
Registriert: 23 Mär 2003, 20:56
Spielt gerade: Monster Hunter World Iceborne, Code Vein, PSO2
Lieblingsspiel: Final Fantasy VII, Seiken Densetsu II
PSO 2 ID: 死活 (JP)/Kobura (NA)
Wohnort: NRW / Germany
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Kenshin »

Java ist imo Einsteigerfreundlicher als C++. Das Android-SDK und die Eclipse IDE sind ja kostenlos. Und es gibt auch so weit ich weiß eingeschränkte Einsteiger-IDEs für Android, vllt. einfach mal ausprobieren? Hello World Tutorials für Android oder einfach nur Java gibt es tausende :3
PSO2 NA: Kobura Br/Hu [Ship2]
3DS/Switch Friendcode auf Anfrage oder im entsprechenden Thread
Benutzeravatar
Cali
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 8807
Registriert: 10 Dez 2002, 17:58
Spielt gerade: Cardgame against humanity
Lieblingsspiel: PSO Dreamcast
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: OUYA - Android Gaming Konsole

Beitrag von Cali »

wenn es um Java geht, wäre meine 1. Empfehlung:
http://openbook.galileocomputing.de/javainsel/ (Onlineversion komplett gratis)

Ich könnte dir das Buch auch mal leihen (in der Java 5 Version)
2021: 20 Jahre MIATEAM.de
Antworten