kampf fomar

Alles rund um PSO für Gamecube und Xbox

Moderatoren: Elk_Elch, Clow Leed, RAlord, Funnybone

Benutzeravatar
Mewone
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.2007, 18:11
Spielt gerade: PSOGC+
Lieblingsspiel: UT GOTY
Wohnort: United States
Kontaktdaten:

Re: kampf fomar

Beitrag von Mewone »

Good luck in acquiring the items you seek. ^_^
Bild
Benutzeravatar
Clow Leed
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2282
Registriert: 16.12.2004, 17:54
Spielt gerade: Freedom Wars
Diablo 3
Lieblingsspiel: Zelda: ALttP
Wohnort: Forschungs- und Technologiestadt Karlsruhe

Re: kampf fomar

Beitrag von Clow Leed »

Finally, we have some people here that know a lot about PSO and the specification of certain classes to certain usages.
That's good.
SEGA? LOL!
Wiegand
Beiträge: 48
Registriert: 21.08.2007, 21:07

Re: kampf fomar

Beitrag von Wiegand »

yo^^
Benutzeravatar
Elk_Elch
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2670
Registriert: 15.06.2003, 15:47
Spielt gerade: Stalker: Clear Sky
Lieblingsspiel: Morrowind
Wohnort: Duisburg - Ruhrort

Re: kampf fomar

Beitrag von Elk_Elch »

Ich möchte mich heute nach zehn Jahren auch einmal zu der Debatte, insbesondere dem Post von Johnsens äußern.


Persönlich gebe ich der FOmarl im Nahkampf den Vorzug. Der Unterschied bei den ATP ist nicht ohne. Aber was hier zählt, sind ohnehin passendes Equip und Support Techs. Auf diesem niedrigen Niveau ist jeder Punkt ATA dagegen Gold wert. Die höheren HP nehme ich auch gerne mit. Natürlich sollte man sich eigentlich gar nicht treffen lassen; aber erzähl das mal manchem Endgegner.

Den größten Vorteil sehe ich aber bei den Kampfanimationen. Die FOmarl hat hier ganz eigene. Manche sind lustig anzusehen und andere sind einfach echt gut. Die FOmarl rennt und hüpft beim Angriff weniger herum als andere Klassen.
So sind unbewaffnete Angriffe extrem schnell oder die Combos von Slicern lassen bessere Ausweichmanöver zu.

Sowas geht leicht unter, wenn man nur auf blanke Stats schaut.
In the dark deep jungle I hear the wild drum
My heart beats faster knowing my time's come
Benutzeravatar
Sokaku
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 685
Registriert: 12.12.2002, 23:09
Spielt gerade: a lot on my pile of shame ...
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: kampf fomar

Beitrag von Sokaku »

Die FOmarl habe ich auch gerne auf Blue Burst gezockt. Dort gibt's dann auch noch eine richtig geile Shot-Type (die FOmarl feuert diese extrem schnell) namens Rambling May, hat zwar nur 1 Target, dafür aber 2 Projektile pro Schuss bei immerhin 450 ATP. Mit gemaxter FOmarl-ATP und hohen % auf der Waffe kann da ein einzelnes "Heavy Attack"-Projektil schon mal um die 1000 Damage herum critten ...

Leider gibt's auf Gamecube nicht allzuviele gute Melee (bzw. Ranged) -Waffen für Forces. Beim FOmar ist eine Charge Vulcan mit Hit wohl tatsächlich mit das Beste, da man wenige andere Waffen so einfach mit 50 Hit findet.
Benutzeravatar
Elk_Elch
MIA Team Member
MIA Team Member
Beiträge: 2670
Registriert: 15.06.2003, 15:47
Spielt gerade: Stalker: Clear Sky
Lieblingsspiel: Morrowind
Wohnort: Duisburg - Ruhrort

Re: kampf fomar

Beitrag von Elk_Elch »

Mit der Shot, das habe ich eine Zeit lang versucht, mit der Inferno Bazooka. Soweit ich das sehen kann, hat die Animation wohl einen Glitch. Schnell ja; aber die ganze Zeit ansehen kann ich mir das nicht. Wenn ich eine Schußwaffe brauche, packe ich eher die Holy Ray ein.
In the dark deep jungle I hear the wild drum
My heart beats faster knowing my time's come
Antworten